Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung GC - Schaffhausen
Aus Sport-Clip vom 24.10.2020.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 47 Sekunden.
Inhalt

Auch Aarau gewinnt Joker Schmid schiesst GC in der 89. Minute zum Sieg

  • Der eingewechselte Dominik Schmid erlöst den Grasshopper Club Zürich gegen Schaffhausen spät mit dem 2:1.
  • Leader Stade Lausanne-Ouchy lässt gegen Wil Punkte liegen.
  • Aarau gewinnt gegen Absteiger Xamax.

Dominik Schmid war beim 2:1-Sieg der Grasshoppers in der 6. Runde der Challenge League gegen Schaffhausen der gefeierte Held. In der 69. Minute eingewechselt, war er eine Minute vor Schluss für das 2:1 verantwortlich.

Zuvor hatte Nikola Gjorgjev die Zürcher kurz vor der Pause in Führung gebracht. Rodrigo Pollero glich 3 Minuten nach Beginn der 2. Halbzeit aus spitzem Winkel aus.

Gashi mit Doppelpack

Leader Stade Lausanne-Ouchy kam zuvor gegen Wil nicht über ein 0:0 hinaus. Damit konnte GC zu den Waadtländern aufschliessen. Nach Verlustpunkten wäre allerdings Winterthur neuer Leader. Die Partie der Winterthurer gegen Chiasso wurde verschoben.

Den Anschluss zur oberen Tabellenhälfte hat Aarau gewahrt. Nach dem 3:1-Sieg gegen Absteiger Xamax belegt der FCA den 4. Platz. Der ehemalige zweifache Torschützenkönig der Super League Shkelzen Gashi erzielte die Tore 2 und 3.

Video
Zusammenfassungen Aarau - Xamax und Wil - Lausanne-Ouchy
Aus Sport-Clip vom 24.10.2020.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 38 Sekunden.

Meistgelesene Artikel