Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Thun - Schaffhausen
Aus Sport-Clip vom 11.05.2021.
abspielen
Inhalt

Hochspannung im Aufstiegskampf Thun schliesst zu den Grasshoppers auf

Die Berner Oberländer bezwingen Schaffhausen zuhause 1:0 und verleihen dem Aufstiegskampf mächtig Brisanz.

Der FC Thun hat das Duell gegen GC um den Aufstieg in die Super League angeheizt. Die Berner Oberländer setzten sich am Dienstagabend zuhause gegen Schaffhausen mit 1:0 durch. Das goldene Tor erzielte Daniel Dos Santos in der 72. Minute.

Mit dem Vollerfolg rückt Thun den Grasshoppers in der Tabelle auf die Pelle. Die Zürcher hatten die letzten 3 Partien de suite verloren und liegen im Klassement nur noch wegen eines besseren Torverhältnisses vor dem Team von Carlos Bernegger. Bei GC liegen die Nerven zurzeit blank: Am Dienstagmittag reagierten die Klubbosse auf die Krise und beendeten die Zusammenarbeit mit Coach Joao Carlos Pereira.

Das Restprogramm von GC

Datum
Gegner
14.5.
Xamax (auswärts)
20.5.Kriens (zuhause)

Das Restprogramm von Thun

Datum
Gegner
14.5.
Aarau (zuhause)
20.5.Wil (auswärts)

In den weiteren Partien vom Dienstagabend feierte Aarau gegen den SC Kriens einen 4:0-Heimerfolg, während Wil den FC Chiasso zuhause 3:2 besiegte.

SRF zwei, sportflash, 10.05.2021, 22:35 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Martin Wiedmer  (Dacosta)
    Am Beispiel vom FC Thun sieht man, was eine gute Klubführung mit einem hervorragenden Trainer alles bewirken kann. Hopp Thun! Wir glauben an euch!
  • Kommentar von Lucien Moser  (Lucifer Bushwacker)
    Ja Thun als direkter Aufsteiger wäre perfekt!!
    Was dieses kleine Team in den letzten Jahren geleistet hat mit seinem Minibudget, einfach grossartig! Und jedes Jahr wurden die besten Spieler abgekauft und trotzdem kämpfen Sie weiter, Hopp Thun!!!!!!!
  • Kommentar von Fabio Matter  (FMi)
    Ich fände ein Zürcher Derby in der Barrage noch interesssant...