Zum Inhalt springen

Header

Video
Klopp: «Inter kommt nicht als Tourist an die Anfield Road» (engl.)
Aus Sport-Clip vom 08.03.2022.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 4 Sekunden.
Inhalt

«Reds» empfangen Inter in CL Erhört das formstarke Liverpool Klopps Warnung?

Das Achtelfinal-Rückspiel der «Königsklasse» kennt mit dem Gastgeber – auch dank des Hinspiels – einen klaren Favoriten.

Der FC Liverpool kommt derzeit kaum aus dem Jubeln heraus: In der Champions League wahrte er im Hinspiel gegen Inter seine weisse Weste – das 2:0 in Mailand bedeutete in dieser Kampagne den 7. Sieg de suite. Daneben sicherten sich die «Reds» den League-Cup, kämpften sich in den FA-Cup-Viertelfinal und sind in der Liga Leader ManCity auf den Fersen.

Ein interessanter Vergleich

Es kommt daher nicht von ungefähr, dass Jürgen Klopp Parallelen zu seinen Mannschaften erkennt, die 2019 die «Königsklasse» und im Jahr darauf die langersehnte Meisterschaft gewinnen konnten: «Wir haben das gleiche Level, das gleiche Niveau. Das ist aber auch notwendig», so der Liverpool-Trainer.

Sendehinweis

Box aufklappen Box zuklappen

Auf SRF zwei gibt es in der Sendung «Champions League – Highlights» am Dienstagabend ab 23:00 Uhr die Höhepunkte und Entscheidungen der beiden Achtelfinal-Partien.

Vor dem Achtelfinal-Rückspiel gegen Inter will sich der Deutsche dennoch nicht auf dem 2:0-Vorsprung ausruhen und warnte sein Team: «Ich glaube, das ist die Führung, die in der Fussball-Geschichte am öftesten gewendet wurde», so Klopp vor der Partie am Dienstagabend. Dennoch gab er auch zu: «Es ist eine viel bessere Ausgangslage, als ich sie vor dem Hinspiel erwartet hätte.»

Video
Liverpool siegt im Hinspiel in Mailand
Aus Sport-Clip vom 16.02.2022.
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 16 Sekunden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Lars Koller  (Lasse)
    Noch ist der Weg enorm weit, aber ich traue dem FC Liverpool durchaus zu, dieses Jahr alle 4 Titel zu gewinnen. Sie haben eine enorme Solidarität in der Mannschaft, endlich mal wenig Verletzungspech, eine ideale Mischung zwischen jung und alt, Künstler und Kämpfer, 2 starke Goalies, dazu einen herausragenden Powersturm mit rund 6 verschiedenen Spielern die unheimlich unberechenbar anstürmen und neben der einmaligen Heimstärke im Anfield den wohl besten Motivator und Trainer an der Seitenlinie.