Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Portugal - Serbien
Aus Sport-Clip vom 25.03.2019.
abspielen
Inhalt

Erneut nur ein Remis Portugal leistet sich den nächsten Ausrutscher

Nur 1:1 gegen Serbien: Die Portugiesen warten auch nach dem zweiten Auftritt in der EM-Ausscheidung auf den ersten Sieg.

Das Ungemach in Lissabon nahm für den Gastgeber früh seinen Lauf. In der 7. Minute führte der erste Konter Serbiens zum 1:0 für den Aussenseiter. Der herausgestürmte Keeper Rui Patricio hatte im Strafraum Mijat Gacinovic zu Fall gebracht, Captain Dusan Tadic verwandelte den Foulpenalty souverän.

Den nächsten Schockmoment erlebte Portugal in der 30. Minute, als sich Superstar Cristiano Ronaldo an den Oberschenkel griff und mit einer Muskelverletzung den Platz verlassen musste.

Video
Danilos Traumtor sorgt für Portugals Remis
Aus Sport-Clip vom 25.03.2019.
abspielen

Im Abschluss gesündigt

Immerhin konnte der Europameister noch vor der Pause reagieren. Nach einem schnellen Antritt hämmerte Danilo den Ball aus rund 18 Metern via Lattenunterkante sehenswert zum 1:1 in die Maschen. Ohne «CR7» verzeichneten die Portugiesen zwar ein klares Chancenplus, sündigten aber mehrfach im Abschluss.

Am Ende wurden sie für ihre Nachlässigkeiten mit einem 1:1 bestraft. Es ist dies nach dem torlosen Unentschieden im Startspiel gegen die Ukraine – ebenfalls vor eigenem Anhang – der zweite herbe Dämpfer innert Kürze.

Luxemburg schnuppert lange an nächsten Punkten

Vor Portugal liegen in der Gruppe B der EM-Qualifikation Leader Ukraine und überraschend Luxemburg. Der Fussball-Zwerg durfte nach dem beachtlichen 2:1 gegen Litauen in der Ukraine bis zur 93. Minute mit einem weiteren Punktgewinn liebäugeln. Dann aber machte ein Eigentor diese Träume abrupt zunichte. Viktor Tschigankow hatte zuvor in der 40. Minute einen 0:1-Rückstand wettgemacht.

Video
Ukraines Pjatow rettet mirakulös mit dem Fuss
Aus Sport-Clip vom 25.03.2019.
abspielen

Sendebezug: SRF zwei, «sportaktuell», 25.03.2019 22:35 Uhr

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.