Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Schweden eliminiert Deutschland abspielen. Laufzeit 02:43 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 29.06.2019.
Inhalt

Dank 2:1 im WM-Halbfinal Schweden wirft Deutschland aus dem Turnier

Marina Hegering hätte in der 3. Minute der Nachspielzeit Deutschland noch in die Verlängerung retten können. Doch die deutsche Verteidigerin köpfelte – wie schon wenige Augenblicke zuvor Teamkollegin Lena Oberdorf – aus kurzer Distanz am Tor vorbei und verpasste es damit gleichzeitig, ihren Fehler aus der 1. Halbzeit wettzumachen.

Schweden dreht die Partie

Nach dem guten Start ihrer Mannschaft und dem Führungstreffer durch Lina Magull (16.) unterlief Hegering einen weiten Ball und ermöglichte damit den schwedischen Ausgleich. Sofia Jakobsson schloss alleine vor Almuth Schult eiskalt ab (22.).

Legende: Video Die Tore bei Deutschland - Schweden abspielen. Laufzeit 01:48 Minuten.
Aus sportlive vom 29.06.2019.

Danach bauten die zweifachen Weltmeisterinnen weiter ab. Auch mit der Einwechslung zur Pause von Spielmacherin Dzsenifer Marozsan konnte Trainerin Martina Voss-Tecklenburg die benötigten Impulse nicht mehr setzen. Im Gegenteil: In der 48. Minute sorgte Stina Blackstenius mit einem Abstauber für die Entscheidung.

Live-Hinweis

Verfolgen Sie den WM-Halbfinal zwischen den Niederlanden und Schweden am Mittwoch um 20:40 Uhr live auf SRF zwei und in der SRF Sport App.

Olympia-Ticket in der Tasche

Mit dem Halbfinal-Einzug haben sich die Schwedinnen als eines der 3 besten europäischen Teams für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio qualifiziert. Im Halbfinal warten nun die Niederlande.

Sendebezug: Livestream auf srf.ch/sport, 18:20 Uhr, 29.06.2019

12 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.