Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

1:0 fällt in der 99. Minute Palmeiras schlägt Santos und gewinnt die Copa Libertadores

In der 9. Minute der Nachspielzeit entscheidet Palmeiras das Finalspiel gegen den FC Santos für sich. Für den brasilianischen Klub ist es der 2. Titelgewinn.

Torschütze Breno Lopes.
Legende: Der Held bei Palmeiras Torschütze Breno Lopes. (links) Keystone

Der brasilianische Erstligist SE Palmeiras hat zum 2. Mal nach 1999 die Copa Libertadores gewonnen. Im südamerikanischen Pendant zur Champions League setzte sich der Klub aus Sao Paulo mit 1:0 gegen Landesrivale FC Santos durch. Den umjubelten Siegtreffer in Rio de Janeiros Fussballtempel Maracana erzielte Breno Lopes in der 9. Minute der Nachspielzeit.

Die Palmeiras-Spieler crashen die Pressekonferenz
Aus Sport-Clip vom 31.01.2021.

Nun gehts ab an die Klub-WM

Mit der Siegprämie von rund 13 Millionen Franken in der Tasche reist Palmeiras nun direkt zur Fifa-Klub-WM nach Katar. Dort ist der Südamerika-Vertreter für den Halbfinal am 7. Februar ebenso gesetzt wie Champions-League-Sieger Bayern München. Die beiden übrigen Vorschlussrundenteams werden Anfang der Woche in 2 Viertelfinals ermittelt.

So reagierte die Social-Media-Abteilung von Palmeiras auf den Sieg

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Dennis Gutknecht  (Federer_IST_Gott)
    Dem/ der Social-Media Verantwortlichen/r ist beim Jubeln die Tastatur heruntergefallen und er/sie ist danach darauf rumgetreten :-)