Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Achtelfinals komplett Ghana, Titelverteidiger Kamerun und Benin am Afrika Cup weiter

Zum Abschluss der Gruppenphase konnten sich Ghana, Kamerun und Benin für den Achtelfinal des Afrika Cups qualifizieren.

Gegen Guinea-Bissau hatte Ghana zu kämpfen.
Legende: Mit Mühe in den Achtelfinal Gegen Guinea-Bissau hatte Ghana zu kämpfen. Keystone

Ghana hat sich beim Afrika-Cup für den Achtelfinal qualifiziert. Die Black Stars setzten sich am Dienstag mit 2:0 gegen Guinea-Bissau durch und sicherten sich damit den Sieg in der Gruppe F. Die Tore schossen Jordan Ayew (46.) und Thomas (72.).

Als Gruppenzweiter steht Titelverteidiger Kamerun nach einem 0:0 gegen Benin ebenfalls in der Runde der besten 16. Auch für die Westafrikaner ist das Turnier noch nicht vorbei: Durch das Remis zählt Benin zu den 4 besten Gruppendritten der Vorrunde und kam damit ebenso in die nächste Runde.

Achtelfinals komplett

Amadou Haidara sorgte mit seinem Tor in der 37. Minute für den 1:0-Siegtreffer gegen Angola, mit dem sich Mali ebenso für den Achtelfinal qualifizierte wie Tunesien, dem gegen Mauretanien ein 0:0 reichte.

Zuvor waren bereits Senegal, Algerien, Marokko, Madagaskar, Uganda, Nigeria, Guinea, die Demokratische Republik Kongo, Gastgeber Ägypten und die Elfenbeinküste in den Achtelfinal eingezogen. Südafrika kommt als Viertbester der Gruppen-Dritten weiter.

Das sind die Achtelfinal-Paarungen:

Marokko
Benin
UgandaSenegal
NigeriaKamerun
ÄgyptenSüdafrika
MadagaskarDR Kongo
AlgerienGuinea
MaliElfenbeinküste
GhanaTunesien

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Fabio Del Bianco  (fäbufuessball)
    Leider hat es für Kenia nicht gereicht, und das in dieser schweren Gruppe (ALG, SEN) und dem spektakulären Sieg vs.Tanzania. KAM hat wenig überzeugt...Benin sagt "Danke". Top-Favoriten sind die Gastgeber (EGY), ALG & MAR. Von den Zentralafrikaner kommen CIV & SEN langsam in Stimmung. Mali vs. Elfenbeinküste (CIV), ALG vs. Guinea sind die KO-Kracher. Dass entweder KAM oder NIG im Viertelfinale stehen wird ist ein Witz...Löwen und Adler OHNE Krallen! Mali und Guinea sind Geheimtips, doch eben...
    Ablehnen den Kommentar ablehnen