Zum Inhalt springen

Header

Joseph Blatter und Angela Merkel
Legende: De facto erschlichen? Joseph Blatter erhielt 2006 das Bundesverdienstkreuz. Reuters
Inhalt

Fussball allgemein Blatter erhielt Orden unter fragwürdigen Umständen

Der derzeit gesperrte Fifa-Präsident Joseph S. Blatter soll sein Bundesverdienstkreuz am Ende der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland unter fragwürdigen Umständen bekommen haben. Dies berichtet die «Süddeutsche Zeitung».

Laut dem Zeitungsbericht drängte Blatter über die Fifa bei der deutschen Regierung darauf, diesen Orden zu erhalten. Dies gehe aus Akten des Bundeskanzleramtes hervor.

Nach den ordensrechtlichen Vorschriften des Bundespräsidialamtes kann aber jemand, der «seine eigene Auszeichnung anregt, ... nicht mit einer Verleihung des Verdienstordens rechnen».

Blatter darf Orden behalten

Dem SZ-Bericht zufolge wollte Blatter nicht hinter seinem damaligen Rivalen Lennart Johansson zurückstehen, der im Jahr zuvor das Grosse Verdienstkreuz der Bundesrepublik erhalten hatte.

Ein Grund, Blatter das Bundesverdienstkreuz wieder zu entziehen, liegt laut Präsidialamt nicht vor.

TV-Hinweis

Box aufklappen Box zuklappen

Joseph S. Blatter ist am Mittwoch, 25. November, Gast in der «Rundschau» (20:55 Uhr, SRF 1)

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Toni Lötscher , Marbach
    Es ist doch unglaublich, wie dieser Herr Blatter krankhaft medien- machtgeil ist und seinen Geltungsdrang noch immer weiter ausübt.
  • Kommentar von Thomas Schweizer , Schweiz
    Und deshalb wird Herr Blatter noch in die Rundschau SRF1 eingeladen. Verstehe es nicht einem solchen Menschen Aufmerksamkeit zu schenken und als Gast zu begrüssen. Glaubwürdigkeit von SRF1 wie Blatter lässt zu wünschen übrig. Am Rande dies wo fast in Vergessenheit gerät: http://www.blick.ch/news/schweiz/bern/blatter-unfall-dieses-urteil-ist-unmoeglich-id13958.html TV-Hinweis Joseph S. Blatter ist am Mittwoch, 25. November, Gast in der «Rundschau» (20:55 Uhr, SRF 1)
  • Kommentar von Helmut Gafner , Cebu Philippinen
    Hallo Tessin Gratulation dem Tessiner Parlament für diesen Entscheid. Mit Freudigen Grüssen H. Gafner