Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Zusammenfassung Uruguay - Japan abspielen. Laufzeit 01:35 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 21.06.2019.
Inhalt

Copa America Uruguay strauchelt gegen Nippon-Talente

Rekordsieger Uruguay spielte in seinem 2. Vorrundenspiel gegen ein sehr junges Team aus Japan nur 2:2.

Bei der Copa America in Brasilien tun sich Südamerikas Fussball-Grössen weiter schwer. Mit seinem Starsturm Luis Suarez und Edinson Cavani musste sich Mitfavorit Uruguay gegen Japan mit einem Remis begnügen.

Gegen den 15-maligen Titelträger brachte Koji Miyoshi (25./59.) die Asiaten, die als Gäste bei der Südamerika-Meisterschaft zum Auftakt gegen Titelverteidiger Chile noch mit 0:4 untergegangen waren, zweimal nach Kontern in Führung.

Uruguay mit etwas Glück

Doch Suarez (32.) per Elfmeter nach einem umstrittenen Foul an Cavani sowie Jose Gimenez (66.) per Kopf nach einer Ecke glichen jeweils für die «Urus» gegen Nippons Talenteschuppen aus. Im japanischen Team würden nur 6 Spieler bei den Sommerspielen 2020 in Tokio die Altersgrenze von 23 Jahren überschreiten.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.