Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Die Spielstätten im Bild In diesen deutschen Stadien wird 2024 gespielt

Die zehn Austragungsorte der EURO 2024 in Deutschland stehen bereits fest. Es sind dies Berlin (Stadion des Finals), München, Dortmund, Stuttgart, Köln, Düsseldorf, Hamburg, Leipzig, Gelsenkirchen und Frankfurt. In der Galerie finden Sie die wichtigsten Infos zu den Spielstätten.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

11 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Mathis Schlegel  (Jona)
    Für mich ein kleiner Wermutstropfen; das Olympiastadion in Berlin. Das ist kein echtes Fußballstadion. Die müssten unbedingt mal eins bauen.
    1. Antwort von Dennis Gutknecht  (HoppSchwiiz)
      Deswegen findet ja dort jedes Jahr der ausverkaufte Pokalfinal statt...
    2. Antwort von Andreas Jenny  (iNDone)
      Das würde in Berlin wahrscheinlich ein paar Jahrzehnte dauern, ich sage nur Flughafen ;-)
  • Kommentar von Marcel Moser  (Rasenmaeher77)
    Auf welchem Planeten Leben sie? München, Leipzig, Köln, Gelsenkirchen, Düsseldorf sind jünger als 20 Jahre und alle anderen nach 2000 renoviert worden... Zudem sind, ausser Russland, alle von ihnen genannte Staaten nicht in Europa. Also kaum für eine Euro geeignet....
  • Kommentar von Thomas Keller  (Thomas K.)
    Vernünftig das wieder mal eine WM in einem Land stattfindet in dem es schon Stadien für die Austragung hat und nicht extra neue im Slumgebiet oder in der Wüste gebaut werden wo sie keinen Sinn machen.
    1. Antwort von Alexander Gerovski  (AlexGCZ1886)
      Es findet zwar eine EM und keine WM statt aber okey ;)