Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Mit Deutschland an die EM Löw bleibt deutscher Bundestrainer

Der langjährige Deutschland-Coach erhält vom Verband weiter das Vertrauen und wird die Mannschaft an die EM begleiten.

Joachim Löw bleibt Trainer der deutschen Nationalmannschaft.
Legende: Wird auch an der EM 2021 an der Seitenlinie stehen Joachim Löw bleibt Trainer der deutschen Nationalmannschaft. imago images

Joachim Löw darf weitermachen. Der Bundestrainer erhält vom Deutschen Fussballbund auch nach der geschichtsträchtigen 0:6-Niederlage in Spanien das Vertrauen und soll die Nationalmannschaft bei der EM 2021 zum Erfolg führen.

«Gemeinsam geht der Blick zielgerichtet und fokussiert auf die weitere EM-Vorbereitung im nächsten Jahr», teilte der DFB nach mehreren Konferenzen am Montag mit. Das DFB-Präsidium habe «einvernehmlich festgehalten, den seit März 2019 eingeschlagenen Weg der Erneuerung der Nationalmannschaft mit Bundestrainer Joachim Löw uneingeschränkt fortzusetzen».

Kritik wurde zuletzt grösser

Löw ist seit mehr als 14 Jahren DFB-Chefcoach und krönte seine Arbeit nach mehreren starken Turnieren 2014 mit dem WM-Titel in Brasilien.

Seit dem WM-Vorrundenaus als Titelverteidiger in Russland 2018 wuchs die Kritik am Trainer. Löw vollzog während der EM-Qualifikation für das im Sommer 2021 bevorstehende Turnier einen Umbruch und sortierte unter anderem das Trio Mats Hummels, Jérôme Boateng und Thomas Müller aus.

Video
Archiv: Deutschland lässt sich von Spanien vorführen
Aus Sport-Clip vom 17.11.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

10 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.