Zum Inhalt springen

Header

Audio
Luzerns neuer Keeper kommt von Leipzig
abspielen. Laufzeit 00:19 Minuten.
Inhalt

Schweizer Fussball-News Neuer Goalie für den FC Luzern

  • Luzern holt von RB Leipzig den Goalie Marius Müller

Der FC Luzern vermeldet die Verpflichtung des deutschen Goalies Marius Müller. Der 25-Jährige kommt von RB Leipzig und unterschreibt bei den Innerschweizern einen Vertrag über 3 Saisons. Der 1,93 m grosse Müller, der seine Laufbahn bei Kaiserslautern begann und 3 Mal für die deutsche U20-Nationalmannschaft zum Einsatz kam, schaffte den Durchbruch in der Bundesliga nicht. Bei Luzern wird Müller die neue Nummer 1.

  • Wiedersehen für Ben Khalifa mit Absteiger GC

Nassim Ben Khalifa, der zuletzt beim FC St. Gallen keine Rolle mehr gespielt hatte, unterschrieb für 1 Jahr bei seinem Ex-Klub Grasshoppers. Der 27-jährige Stürmer stammt ursprünglich aus dem GC-Nachwuchs und kehrt nun 4 Jahre nach seinem zweiten Abschied aus Zürich zu den Stammfarben zurück. Cheftrainer Uli Forte äussert sich voller Vorfreude: «Nassim hatte hier mit 124 Einsätzen und 46 Skorerpunkten einen wesentlichen Anteil am Erfolg früherer Jahre.» Allerdings muss der 4-fache Schweizer Nationalspieler nun in der Challenge League Anlauf nehmen.

Sendebezug: SRF 4, Nachmittagsbulletin, 5.7.2019, 17:17 Uhr