Zum Inhalt springen

Header

Audio
Fans beim Kroatien-Spiel zugelassen
abspielen. Laufzeit 00:41 Minuten.
Inhalt

Uefa lockert Corona-Regeln Nati-Spiel gegen Kroatien mit Zuschauern

Mit Beginn der Länderspiele von kommender Woche gestattet die Uefa wieder Zuschauer in den Stadien. Das freut Nati-Trainer Vladimir Petkovic.

Sofern die nationalen Gesundheitsbehörden keine anders lautenden Vorgaben definieren, dürfen die Veranstalter gemäss einer Mitteilung der Uefa maximal 30 Prozent der Stadion-Kapazität nutzen.

Für das Testspiel der Schweizer Nationalmannschaft gegen Kroatien vom Mittwoch bedeutet dies, dass nach Uefa-Richtlinien 5000 Zuschauer die Partie im Kybunpark in St. Gallen verfolgen dürfen.

Audio
Adrian Arnold über die Nati-Spiele mit Zuschauern
01:54 min
abspielen. Laufzeit 01:54 Minuten.

Freude bei Petkovic

Über die bevorstehende Rückkehr der Fans zeigte man sich beim Schweizerischen Fussballverband erfreut. «Spielen vor leeren Rängen ist wie Spielen im kalten Winter. Mit den Emotionen, der Freude und der Leidenschaft unserer Fans kehrt die Wärme zurück ins Stadion», sagte Nationaltrainer Vladimir Petkovic zum Entscheid der Uefa.

Erfreulich ist diese Entwicklung auch im Hinblick auf die Europacup-Wettbewerbe. Sämtliche Qualifikationspartien zur Europa-League- und Champions-League-Gruppenphase wurden vor leeren Rängen ausgetragen.

Video
Petkovic: «Werden die Wärme unserer Zuschauer spüren»
Aus Sport-Clip vom 02.10.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen