Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weltfussballer des Jahres Lewandowski nimmt es mit Messi und Ronaldo auf

Bei der Fifa-Wahl zum Weltfussballer des Jahres 2020 sind drei Kandidaten übrig geblieben.

Robert Lewandowski.
Legende: Steht unter den Top 3 Robert Lewandowski. Keystone

Bayern Münchens Torjäger Robert Lewandowski, Lionel Messi (Barcelona) sowie Cristiano Ronaldo (Juventus) kämpfen in diesem Jahr um den Titel des Weltfussballer des Jahres.

Premiere für Lewandowski?

Während Messi bereits sechs Mal als Weltfussballer ausgezeichnet wurde und bei Juventus-Angreifer Ronaldo fünf Awards zu Buche stehen, schaffte der 32-jährige Pole erstmals überhaupt den Sprung in die Top 3.

Bis zum 9. Dezember konnten die Fans auf der Fifa-Homepage abstimmen. Daneben floss die Wahl der Nationaltrainer, der Captains und eines Fachjournalisten der jeweiligen Länder in die Entscheidung ein. Die Vergabe der Awards findet am 17. Dezember in der Fifa-Zentrale in Zürich statt.

Video
Archiv: Messi gewinnt seinen 6. Ballon d'Or
Aus Sport-Clip vom 02.12.2019.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.