Zum Inhalt springen

Header

Audio
Personalsorgen beim FCZ
abspielen. Laufzeit 00:21 Minuten.
Inhalt

Fussball-News Winter fällt monatelang, Marchesano wochenlang aus

  • Winter erleidet Kreuzbandriss

Adrian Winter zog sich beim Spiel auf dem Thuner Kunstrasen (2:2) vom Sonntag einen Kreuzbandriss im linken Knie zu. Dies teilte der FCZ am Tag darauf mit. Winter wird den Zürchern 6 bis 9 Monate fehlen und muss sich einer Operation unterziehen.

  • Marchesano mit Muskelfaserriss

Einen weiteren Ausfall beklagt der FCZ mit der Personalie Antonio Marchesano. Der 28-jährige Mittelfeldspieler wird mehrere Wochen aufgrund eines Muskelfaserrisses pausieren müssen. Auch er hatte sich im Spiel gegen Thun verletzt.

  • Embolo und Elvedi im Team der Runde des kickers

Die beiden Schweizer Breel Embolo und Nico Elvedi sind von der Fachzeitschrift kicker ins Team der Runde gewählt worden. Beide waren am Wochenende für ihre Teams als Torschützen erfolgreich, Embolo traf gar doppelt. Embolo wurde diese Ehre das erste Mal in dieser Spielzeit zuteil, während es für Elvedi bereits die 4. Nomination ist.

  • 14 Wochen Haft für Birmingham-Chaot

Nach der Attacke auf Aston Villas Jack Grealish muss der Täter eine Strafe in Höhe von 400 Euro zahlen. Zudem wurde er mit einer 14-wöchigen Gefängnisstrafte und 10 Jahren Stadionverbot belegt.