Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Er antwortet mit einem Tor Villa-Captain von Fan tätlich angegriffen

Jack Grealish vom Zweitligisten Aston Villa ist während des Derbys beim FC Birmingham von einem gegnerischen Fan niedergeschlagen worden.

Ein «Fan» greift Grealish an.
Legende: Angriff von hinten Ein «Fan» greift Grealish an. Reuters

Der Vorfall ereignete sich nach zehn Minuten. Ein Randalierer verschaffte sich Zugang aufs Feld und erwischte Grealish an der Schläfe.

Dessen Teamkollegen Tammy Abraham und Glenn Whelan eilten ihrem Mitspieler schnell zu Hilfe, Sicherheitsleute nahmen den Übeltäter in Gewahrsam. Der Hooligan wurde anschliessend an die Polizei übergeben und abgeführt.

Ein Tor als Antwort

Grealish gab anschliessend die richtige Antwort und erzielte in der 67. Minute den 1:0-Siegtreffer für die Gäste.

Der 23-Jährige ist seit Kindertagen Villa-Fan und hatte in der Vergangenheit immer wieder betont, dass er niemals zum verhassten Stadtrivalen wechseln würde.