Zum Inhalt springen

Header

Audio
Schalke und Mainz trennen sich 0:0 (ARD, Armin Lehmann)
abspielen. Laufzeit 00:41 Minuten.
Inhalt

0:0 gegen Mainz Schalke gewinnt auch unter Grammozis nicht

Im 1. Spiel unter Gross-Nachfolger Dimitrios Grammozis kommt Schalke zu Hause gegen Mainz nicht über ein 0:0 hinaus.

Neue Besen kehren auf Schalke einfach nicht gut. Auch unter Dimitrios Grammozis, dem 5. Trainer in der laufenden Saison, haben die «Knappen» (vorerst) nicht in die Erfolgsspur gefunden. Im Kellerduell gegen Mainz musste sich der Tabellenletzte zu Hause mit einem mageren 0:0 begnügen.

Damit sind die «Königsblauen» nun schon wieder seit 10 Pflichtspielen (neunmal Liga, einmal Pokal) ohne Vollerfolg. Von den letzten 40 (!) Partien in der Bundesliga konnte Schalke nur ein einziges gewinnen (beim 4:0 gegen Hoffenheim unter Christian Gross).

Nur 10 Punkte aus 24 Spielen

Die Grammozis-Equipe musste am Ende gar mit dem Punkt zufrieden sein. Denn Mainz war weitgehend spielbestimmend und ging insgesamt 20 Mal in den Abschluss (Schalke nur 2 Mal).

Nach dem 7. Remis der Saison liegt Schlusslicht Schalke mit nun 10 Punkten 8 Zähler hinter dem Relegations-Rang zurück. Auf diesem liegt neu Mainz. Das punktgleiche Bielefeld (17.) hat indes noch 2 Partien weniger ausgetragen als die Schalker und die Mainzer.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

9 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Stefan Gisler  (Stefan Gisler)
    Der Trainer sagte: ,,wenigsten Defensiv waren wir stabil,, tja wenn du gegen Mainz nich stabil bist, gegen wen denn sonst. Ob Gross, Baum oder sonst wer, hilft nicht, liegt nicht am Trainer. Floskeln wie.., können keine Wunderdinge in 2 Tagen erwarten oder die wenigen Chancen waren von guter Qualität...sagen alles. Der Haufen von Spieler taugt nichts.
  • Kommentar von Jean-Denis Lutz  (Answerthink)
    Dieser Club wird absteigen und anschliessend in den Niederungen verschwinden. So ist das...
  • Kommentar von Lorenzo Ciliberto  (Lavrentius)
    Hoppla. Was soll dieser Titel? Immerhin gab es seit langem kein Gegentor und einen Punkt.
    1. Antwort von Stefan Gisler  (Stefan Gisler)
      Gab es bei Gross auch zwischen durch...