Zum Inhalt springen

Header

Video
Dortmund erknorzt Sieg gegen die Hertha
Aus Sport-Clip vom 06.06.2020.
abspielen
Inhalt

1:0-Sieg gegen Hertha BSC Dortmund festigt Rang 2

Im Samstagabend-Spiel der Bundesliga bezwingt der BVB die formstarken Berliner mit 1:0. Damit dürfte Dortmund das CL-Ticket auf sicher haben.

Der BVB hat die Patzer der Konkurrenz genutzt und einen grossen Schritt in Richtung Vizemeister gemacht. Die Favre-Elf besiegte Hertha BSC mit 1:0 und hat nun 4 Punkte Vorsprung auf das drittplatzierte RB Leipzig.

In der 1. Halbzeit neutralisierten sich die beiden Teams. Dortmund gelang es in Abwesenheit des verletzten Torjägers Erling Haaland trotz viel Ballbesitz nicht, die gut organisierten Berliner in Bedrängnis zu bringen.

Leistungssteigerung nach der Pause

Nach dem Seitenwechsel fand der BVB mehr Lücken und belohnte sich mit dem letztlich entscheidenden Treffer durch Emre Can (57.). Der deutsche Nationalspieler schloss eine schöne Kombination mit einem überlegten Flachschuss zum 1:0 ab. Bei Dortmund spielten Roman Bürki und Manuel Akanji durch.

Emre Can
Legende: Schütze des goldenen Treffers Emre Can (r.) schiesst den BVB zum 1:0-Heimsieg gegen Hertha BSC. imago images

Während der BVB nun das Ticket für die Champions League mit 7 Punkten Vorsprung auf Platz 5 fast sicher hat, muss Hertha BSC einen Rückschlag im Kampf um die Europa League hinnehmen. Für die Berliner war die 0:1-Niederlage die 1. Pleite unter Trainer Bruno Labbadia.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen