Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

14. Runde der Premier League 7:0 – Liverpool kantert Crystal Palace nieder

Die «Reds» feiern ihren höchsten Saisonsieg und verbringen Weihnachten damit als Leader. Arsenal verliert erneut.

Mohamed Salah und Roberto Firmino.
Legende: Treffen beide doppelt Mohamed Salah und Roberto Firmino. Keystone

Jürgen Klopp hat als frischgekürter Fussball-Welttrainer des Jahres einen Kantersieg eingefahren. Der 7:0-Erfolg auswärts bei Crystal Palace ist gleichbedeutend mit dem höchsten Saisonsieg Liverpools. Für die überlegenen «Reds» trafen Roberto Firmino und der eingewechselte Mohamed Salah doppelt. Die weiteren Tore erzielten Takumi Minamino, Sadio Mané und Captain Jordan Henderson.

Dank dem Sieg wird Liverpool die Weihnachtstage als Tabellenführer verbringen. Für Crystal Palace war es die erste Niederlage nach zuletzt drei Spielen ohne Niederlage.

Video
Klopp über die Leistung seines Teams
Aus Sport-Clip vom 19.12.2020.
abspielen

Arsenals Negativserie hält an

Derweil setzte sich Manchester City im Spitzenspiel 1:0 beim FC Southampton durch. Raheem Sterling (16.) traf in einer ausgeglichenen Partie bereits früh zur Entscheidung für die Gäste.

Arsenal blieb auch im 7. Liga-Spiel in Serie ohne Sieg. Beim FC Everton verloren die «Gunners» mit 1:2. Granit Xhaka fehlte seinem Team gesperrt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen