Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

2:0-Sieg in Southampton Arsenal gewinnt bei Xhaka-Comeback

Die «Gunners» feiern bei der Rückkehr von Granit Xhaka dank zweier Goalie-Fehler einen 2:0-Erfolg bei Southampton.

Xhaka Arsenal
Legende: Kehrte nach einer leichten Verletzung zurück auf den Platz Granit Xhaka. Keystone

Der FC Arsenal bleibt im Rennen um die europäischen Plätze. Die Nordlondoner gewannen am Donnerstagabend beim FC Southampton mit 2:0 und punkteten damit erstmals seit dem Re-Start.

Dank der Tore von Edward Nketiah (20.) und Joe Willock (87.) schob sich Arsenal auf den 9. Rang vor. In dieser Saison könnte schon Rang 7 für die Europa-League-Qualifikation genügen. Beiden Treffern gingen kapitale Fehler des Southampton-Keepers Alex McCarthy voraus.

Bei den «Gunners» stand Granit Xhaka in der Startformation und spielte durch. Der Schweizer Internationale hatte sich im Spiel gegen Manchester City leicht am Sprunggelenk verletzt gehabt.

Video
Arsenal-Coach Arteta im Interview nach dem Sieg in Southampton (auf englisch).
Aus Sport-Clip vom 25.06.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen