Zum Inhalt springen

3:1-Sieg im Hinspiel Wolfsburg legt in der Barrage vor

Der Bundesligist macht dank einem 3:1-Heimsieg gegen Zweitligist Holstein Kiel einen grossen Schritt zum Klassenerhalt.

Video
Zusammenfassung Wolfsburg - Holstein Kiel
Aus Sport-Clip vom 17.05.2018.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 52 Sekunden.

Der Belgier Divock Origi, im letzten Sommer vom FC Liverpool ausgeliehen und während der Bundesliga-Saison so oft enttäuschend, war mit einem Tor (1:0) und einem Assist auf Yunus Malli (3:1) der Matchwinner für die Wolfsburger.

Der Favorit bekundete nach einer guten ersten Halbzeit nach der Pause einige Schwierigkeiten. Der Bundesligist, bei dem der Schweizer Renato Steffen in der 81. Minute ausgewechselt wurde, musste dem Aussenseiter in der Schlussphase einige Chancen zu einem weiteren Auswärtstor zugestehen.

Lauf von Kiel gestoppt

Holstein Kiel, das mit elf deutschen Spielern in der Startformation antrat, steht nach der Hinspiel-Niederlage im Rückspiel vom kommenden Montag vor einer äusserst schwierigen Aufgabe. Die Norddeutschen streben den Durchmarsch von der 3. Liga in die Bundesliga an. Erst vor einem Jahr war Kiel in die 2. Bundesliga aufgestiegen. Noch in der Saison 2012/13 war es viertklassig gewesen.

Meistgelesene Artikel