Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

3 Schweizer betroffen Wolfsburg startet am Montag wieder mit dem Training

Trotz der Corona-Krise will der VfL Wolfsburg bereits am Montag das Training wieder aufnehmen.

Mehmedi und Mbabu
Legende: Am Montag soll es weitergehen Admir Mehmedi und Kevin Mbabu werden das Training wieder aufnehmen. Getty Images

Nach einwöchiger Unterbrechung wird der VfL Wolfsburg mit Renato Steffen, Kevin Mbabu und Admir Mehmedi am Montag wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen. Geplant sind Übungseinheiten im Kraftraum in kleinen Gruppen zu unterschiedlichen Zeiten.

Den Trainingsplatz werden die Spieler vorerst nicht betreten. Wegen der Corona-Krise werden auch gesundheitliche Kontrollen strenger durchgeführt.

«Aktuell ist der Stand, dass ab dem 2. April wieder gespielt wird. Auch wenn das unrealistisch scheint, müssen wir es annehmen und uns darauf einstellen», sagte VfL-Geschäftsführer Jörg Schmadtke. Im Gegensatz zu anderen Mannschaften ist bislang kein Profi der Niedersachsen positiv getestet worden.

pam/agenturen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.