Zum Inhalt springen

Header

Audio
Köln hält die Klasse dank 5:1-Sieg (ARD: Holger Gerska)
abspielen. Laufzeit 00:43 Minuten.
Inhalt

5:1-Sieg im Rückspiel Köln mit Gala zum Klassenerhalt

Köln gewinnt das Relegations-Rückspiel gegen Holstein Kiel deutlich und spielt auch nächste Saison in der Bundesliga.

Mit Köpfchen zum Klassenerhalt: Drei Kopfballtore binnen zehn Minuten haben den 1. FC Köln doch noch vor dem Bundesliga-Abstieg gerettet. Der dreimalige Meister gewann das Relegationsrückspiel bei Holstein Kiel ungefährdet 5:1 und machte damit seine 0:1-Heimspielniederlage aus dem Hinspiel wieder wett.

4 Tore in den ersten 13 Minuten

In einer wilden Startphase stand es schon nach 6 Minuten 2:1 für Köln, nach dem Doppelschlag von Sebastian Andersson hiess es nach 13 Minuten bereits 3:1 für die Gäste. Von diesem Schock erholte sich Kiel nicht mehr. Rafael Czichos (39.) und Ellyes Shkiri kurz vor Schluss sorgten für den klaren Sieg.

Schon vor drei Jahren waren die Kieler bei ihrem Weg in die Bundesliga erst in der Relegation gestoppt worden. Damals hatten sie sich dem VfL Wolfsburg geschlagen geben müssen.

Brentford steigt in die Premier League auf

Box aufklappenBox zuklappen

Der FC Brentford aus London ist erstmals seit 1947 wieder in die höchste Liga Englands aufgestiegen. Das Team des dänischen Trainers Thomas Frank setzte sich in der Aufstiegs-Barrage gegen Swansea City vor 11'689 Zuschauern im Londoner Wembley-Stadion mit 2:0 durch.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen