Zum Inhalt springen

Header

Audio
Embolo trifft doppelt, aber Werder siegt (ARD-Audio; Autor: Henry Vogt)
abspielen. Laufzeit 01:23 Minuten.
Inhalt

Bei Startelf-Comeback Schalke verliert trotz zwei Embolo-Toren

Breel Embolo steht erstmals seit 4 Monaten wieder in der Startelf von Schalke und trifft doppelt. Sein Team verliert in Bremen aber 2:4.

Breel Embolo hat sich eindrücklich zurückgemeldet. Der Nationalspieler stand nach dem Kurzeinsatz gegen Düsseldorf (0:4) erstmals seit dem 11. November 2018 und seinem Fussbruch wieder in der Schalker Startelf – und nutzte seine Chance:

  • 26. Minute: Embolo setzt sich energisch gegen Bremens Augustinsson durch und versenkt den Ball im langen Eck. Es ist die Führung für die Gäste.
  • 85. Minute: Embolo verwertet einen Corner aus kurzer Distanz per Kopf. Nach dem 2:3-Anschlusstreffer kassieren die «Knappen» aber noch das 2:4 in der 94. Minute.

Während sich Embolo über seine Saisontore 3 und 4 freuen darf, steckt Schalke weiter tief im Sumpf. Das Team aus Gelsenkirchen verlor zum 3. Mal in Folge. Aus den letzten 7 Spielen resultierten nur 2 Punkte. Die Luft wird für Coach Domenico Tedesco und sein Team immer dünner. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz (Stuttgart) beträgt 4 Punkte.

Schalke-Vorstand Jochen Schneider sah nach dem Match zumindest eine spielerische Trendwende und sprach Tedesco vorerst das Vertrauen aus.

Historischer Doppelpack

Beim 4:1-Heimsieg von Juventus gegen Udinese Calcio hat sich Moise Kean in die Geschichtsbücher eingetragen. Der Youngster (19 Jahre und 8 Tage) ist seit 27 Jahren der jüngste Juve-Spieler, dem in einer Serie-A-Partie ein Doppelpack gelungen ist. Zuletzt vollbrachte dies Giuseppe Galderisi im Februar 1982 (18 Jahre 329 Tage).

14 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.