Zum Inhalt springen

Header

Video
«Ab jetzt spiele ich immer auswärts»
Aus Sport-Clip vom 15.09.2019.
abspielen
Inhalt

Beim ersten Saisoneinsatz Neymar: Erst ausgebuht, dann Last-Minute-Matchwinner

Der Brasilianer kommt zu seinem ersten Saisoneinsatz, die Fans haben wenig Freude. Dennoch ist er matchentscheidend.

Der abwanderungswillige Neymar ist am Samstag zu seinem ersten Ligaeinsatz gekommen. Der brasilianische Stürmerstar, der gerne nach Spanien zurückgekehrt wäre, wurde vor der Partie gegen Strasbourg aber alles andere als freundlich empfangen.

Neymar wurde bereits beim Einspielen und danach bei jedem Ballkontakt ausgebuht. Ausserdem taten die Fans ihren Unmut mit diversen Spruchbändern kund.

Es ist jetzt Zeit, nach vorne zu blicken. Ich bin heute ein Spieler von Paris Saint-Germain, ich werde auf dem Platz alles geben.
Autor: Neymarnach dem geplatzten Wechsel

Traumtor in der Nachspielzeit

Die drei Punkte hatte Paris dann aber doch seinem Ausnahmekönner zu verdanken. Neymar erzielte in der 92. Minute (!) den 1:0-Siegtreffer. Das Tor war nicht nur wichtig, sondern auch äusserst sehenswert: Der 27-Jährige traf rückwärts im Fallen.

«Ich habe nichts gegen die Fans, nichts gegen den Klub. Jeder weiss, dass ich gerne gewechselt hätte. ( ... ) Aber es ist jetzt Zeit, nach vorne zu blicken. Ich bin heute ein Spieler von Paris Saint-Germain, ich werde auf dem Platz alles geben», sagte Neymar nach der Partie.

PSG-Fans mit einem unmissverständlichen Spruchband.
Legende: Haben eine klare Meinung Die PSG-Fans mit einem unmissverständlichen Spruchband. Keystone

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.