Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Bundesliga-News Union Berlin verzichtet auf Polter

Polter
Legende: Wird in dieser Saison kein Spiel mehr für Union Berlin bestreiten Sebastian Polter. imago images

Union suspendiert Polter

Union Berlin stellt Sebastian Polter per sofort vom Spielbetrieb frei. Dem Stürmer wird von der Klubführung «unsolidarisches Verhalten» vorgeworfen, weil er nicht bereit gewesen sein soll, den beschlossenen Gehaltsverzicht des Teams mitzutragen. Am Training kann Polter weiterhin teilnehmen.

Bayern-Meisterfeier abgesagt

Nach dem 1:0-Sieg bei Verfolger Dortmund stehen die Bayern dicht vor dem 8. Bundesliga-Titel in Folge. 6 Runden vor dem Saisonende haben die Münchner 7 Punkte Vorsprung auf Dortmund. Eine allfällige Meisterfeier würde allerdings nicht wie gewohnt auf dem Rathausbalkon am Marienplatz stattfinden. «Die liebgewonnene Tradition der alljährlichen Meisterfeier des FC Bayern auf dem Marienplatz ist heuer leider unvorstellbar – nicht wegen mangelnder sportlicher Erfolge des Rekordmeisters, sondern natürlich wegen der coronabedingten Einschränkungen», sagte Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter.

Video
Kimmich schiesst die Bayern zum Sieg in Dortmund
Aus Sport-Clip vom 27.05.2020.
abspielen

Bosz vor Freiburg-Spiel: Einsatz von «fast allen» Spielern fraglich

Leverkusens Trainer Peter Bosz steht vor dem Auswärtsspiel beim SC Freiburg am Freitag vor der Herausforderung, genügend fitte Spieler zur Verfügung zu haben. Es seien einige Spieler fraglich, meinte der Niederländer am Donnerstag und erklärte auf die Nachfrage, welche das seien: «Das sind fast alle.»

Radio SRF 3, Bulletin von 17:10 Uhr, 26.05.20;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen