Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Bundesliga-Spielplan 2019/20 Bayern und BVB starten zuhause

Die Münchner empfangen am Freitag, 16.8., die Hertha. Tags darauf spielt Augsburg bei Vizemeister Borussia Dortmund.

Gnabry und Akanji im Laufduell
Legende: Ewige Rivalen Bayern und der BVB. Keystone

Bayern München eröffnet die Bundesliga-Saison 2019/20 mit einem Freitagabendspiel am 16.8. zuhause gegen Hertha BSC. Genau 9 Monate später beendet der deutsche Rekordmeister die Saison – anders als Konkurrent Dortmund – mit einem Gastspiel:

1. Spieltag (16.-17.8.2019)

  • Bayern München - Hertha BSC
  • Dortmund - Ausgburg

34. Spieltag (16.5.2020)

  • Wolfsburg - Bayern München
  • Dortmund - Hoffenheim

Für Lucien Favre kommt es früh in der Saison zum Duell mit den anderen beiden Schweizer Cheftrainern. Nach Martin Schmidts Augsburgern zum Saisonauftakt bekommt es der BVB am 3. Spieltag auswärts mit Urs Fischers Union Berlin zu tun.

«High Noon» im November

Die erste Direktbegegnung der ewigen Rivalen aus München und Dortmund ist am 11. Spieltag anfangs November angesetzt. Die Münchner geniessen dann Heimrecht. Die Revanche findet am 4. April 2020 statt.

Die Winterpause nach dem 17. Spieltag (20.-22.12.2019) dauert vier Wochen, ehe ab dem 17. Januar 2020 der Ball in Deutschlands Oberhaus wieder rollt.

Legende: Video Saison 2018/19: Bayern sichern sich den Titel am letzten Spieltag abspielen. Laufzeit 01:59 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 18.05.2019.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.