Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Captain mit positivem Test Malmö in Quarantäne statt an der Meisterfeier

Ganz bitter: Nach einem positiven Corona-Test musste Schwedens neuer Meister Malmö in Quarantäne gehen und die Meisterfeier absagen.

Anders Christiansen
Legende: Nach seinem positiven Test musste das ganze Team in Quarantäne Malmös Captain Anders Christiansen. imago images

Quarantäne statt Titelfeier: Ein positiver Corona-Test ihres Captains Anders Christiansen hat der Mannschaft des neuen schwedischen Meisters Malmö FF die Party vermiest. Rekordmeister Malmö hatte sich durch das 4:0 gegen IK Sirius am Sonntagabend vorzeitig den 21. Titel gesichert.

Vor dem Spiel war Christiansen wie alle seine Teamkollegen noch negativ getestet worden. Dann erzielte der Mittelfeldspieler sogar das zwischenzeitliche 2:0. Nach der Begegnung gab er Interviews und feierte mit seinen Mitspielern in der Kabine. «Als sich das Adrenalin gelegt hatte, fühlte er sich schlapp und hatte Magenschmerzen», sagte Sportchef Daniel Andersson.

Anders Christiansen am Jubeln
Legende: Unmittelbar nach dem Schlusspfiff konnte er noch lachen Malmös Captain Anders Christiansen (links). imago images

Während der Rest der Mannschaft im Teambus zur klubinternen Meisterfeier unterwegs war, fiel Christiansens Test positiv aus. Daraufhin wurde das gemeinsame Essen abgesagt, alle Spieler und der Stab mussten sich in eine einwöchige Quarantäne begeben.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen