Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

CL-Plätze im Visier Manchester Uniteds Erfolgsserie hält an

Zum 9. Mal in Folge bleibt Manchester United ohne Niederlage. Gegen Bournemouth gibt es einen ungefährdeten 5:2-Sieg.

Manchester United
Legende: Jubel nach dem dritten Tor Manchester Uniteds Anthony Martial (ganz rechts) wird von seinen Teamkollegen gefeiert. imago images

Dank dem deutlichen 5:2-Erfolg über Bournemouth darf Manchester United weiterhin auf die Champions League hoffen.

Nach einem 0:1-Rückstand brachten Mason Greenwood, Marcus Rashford und Anthony Martial mit einem Traumtor ihre Farben noch vor der Pause auf die Siegerstrasse. Erneut Greenwood (54.) und Bruno Fernandes per Freistoss (59.) machten den Sack nach Bournemouths Anschlusstreffer zu.

Video
Solskjaer: «Will Greenwood nicht mit Ronaldo vergleichen» (engl.)
Aus Sport-Clip vom 04.07.2020.
abspielen

Chelsea bleibt 2 Punkte vor United auf Platz 4. Beim 3:0 über Watford erzielte der Brasilianer Willian seinen 4. Treffer in den letzten 3 Spielen.

Arsenal bleibt im Europa-Rennen

Arsenal sicherte sich gegen Wolverhampton einen wichtigen 2:0-Sieg. Die «Wolves» sind ein direkter Konkurrent im Kampf um die europäischen Plätze. Granit Xhaka spielte durch, Bukayo Saka und Alexandre Lacazette erzielten die Treffer.

Für Aufsteiger Norwich wird die Luft dünn. Nach der 0:1-Niederlage gegen Brighton müsste der Klub mit den beiden Schweizern Timm Klose (spielte durch) und Josip Drmic (bis 67.) für den Ligaerhalt in den letzten 5 Runden 7 Punkte gutmachen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen