Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Corona macht's möglich Athletic Bilbao: Zweimal Copa-Sieger binnen zwei Wochen?

Am Samstag hat Bilbao die Chance, den ersten Pokalsieg seit 37 Jahren zu holen. Die 2. kommt schon bald.

Iñaki Williams trägt Captain Iker Muniain auf seinem Rücken.
Legende: Zwei Aushängeschilder von Bilbao Iñaki Williams trägt Captain Iker Muniain auf seinem Rücken. Keystone

Nein, Sie lesen tatsächlich richtig: Athletic Bilbao kann im April innert 2 Wochen 2 Mal die Copa del Rey gewinnen. Möglich macht's Corona.

Am Samstagabend bietet sich Athletic im baskischen Duell mit San Sebastian ein erstes Mal die Chance, zum 24. Mal Copa-Sieger zu werden. Es ist dies das Endspiel aus der letzten (!) Pokal-Saison, die wegen der Pandemie nicht zu Ende gespielt werden konnte. Oder um es mit den Worten von Verteidiger Ander Capa zu sagen:

Der längste Final der Welt.
Autor: Ander Capa

Zwei Wochen später erhält Bilbao noch einmal die Gelegenheit auf den Pokalsieg. Dann sind die Basken im Endspiel der laufenden Saison gegen das wiedererstarkte Barcelona allerdings Aussenseiter.

Ein Titel wäre laut Juan Maria Aburto, dem Bürgermeister von Bilbao, «ein aussergewöhnlicher gesellschaftlicher Impfstoff». Und würde gleichzeitig den Kindern der Stadt, die wie überall als kleine Messis oder Ronaldos herumlaufen, zeigen: «Auch im Trikot von Athletic kannst du gewinnen.» Das wiederum würde die einzigartige Klubphilosophie stärken, nur auf baskische oder in der Provinz ausgebildete Spieler zu setzen.

Video
Muniain: «Wir haben gute Erinnerungen an dieses Stadion» (span.)
Aus Sport-Clip vom 03.04.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen