Zum Inhalt springen
Inhalt

Deadline-Day Sahin von Dortmund zu Bremen

Über die Aktivitäten vor der Schliessung des internationalen Transfer-Fensters halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

Legende: Audio Sahin vom BVB zu Bremen (Autor: Mathias Arians, ARD) abspielen. Laufzeit 00:52 Minuten.
00:52 min

Bremen hat Nuri Sahin von Borussia Dortmund verpflichtet. Der Mittelfeldspieler soll bei Werder einen Zweijahresvertrag erhalten. Medienberichten zufolge bezahlen die Bremer rund eine Million Euro Ablöse für Sahin. In Dortmund setzte Trainer Lucien Favre im defensiven Mittelfeld nicht auf den türkischen Ex-Internationalen, der einst bei Real Madrid und Liverpool aktiv war.

Der Franzose Moussa Dembele wechselt von Celtic Glasgow zu Olympique Lyon. Nach Angaben von Lyons Präsident Aulas beträgt die Ablösesumme 22 Millionen Euro. Der Franzose habe einen Fünfjahres-Vertrag unterzeichnet.

Die Rückkehr von Goalie Kevin Trapp zu Bundesligist Eintracht Frankfurt ist perfekt. Der 28-Jährige kehrt für ein Jahr auf Leihbasis von Paris Saint-Germain zu den Hessen zurück, wie der Klub bestätigte.

Paris Saint-Germain hat sich seinerseits nochmals verstärkt. Vom FC Bayern München stösst Linksverteidiger Juan Bernat zu den Franzosen. Ausserdem kommt Maxim Choupo-Moting ablösefrei von Premier-League-Absteiger Stoke.