Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Deadline gesetzt Uefa gibt den Ligen bis am 25. Mai Zeit

Die Uefa will von den nationalen Verbänden bis Ende Mai wissen, wie die Pläne zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs aussehen.

Uefa-Verbandspräsident Aleksander Ceferin.
Legende: Will bis Ende Mai Gewissheit Uefa-Verbandspräsident Aleksander Ceferin. imago images

Der Europäische Fussball-Verband Uefa erwartet von den nationalen Ligen bis zum 25. Mai eine detaillierte Skizze über die möglichen Pläne zur Fortsetzung der Saison. Dies forderte Uefa-Präsident Aleksander Ceferin in einem Brief an die 55 Mitgliedsverbände.

Demnach soll bis zu besagtem Datum erläutert werden, «wann und in welchem Format» der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden könnte.

Weitere Saisonabbrüche verhindern

Denn obwohl der Ball in allen europäischen Ligen ausser Weissrussland ruht und in den Niederlanden die Spielzeit abgebrochen wurde, will die Uefa, dass die Saisons zu Ende gespielt werden.

Sollte ein Abbruch dennoch nicht zu vermeiden sein, muss der jeweilige nationale Verband die Uefa ebenfalls bis am 25. Mai darüber informieren, welche Klubs an den europäischen Wettbewerben teilnehmen dürfen.

Am 27. Mai berät das Uefa-Exekutivkomitee über den weiteren Verlauf der bis auf Weiteres ausgesetzten Champions und Europa League.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.