Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Doppelter Retter Rooneys Heldentat sichert Washington den Sieg

Wayne Rooney war beim 3:2-Erfolg seines Klubs Washington DC United gegen Orlando City der gefeierte Held - dabei erzielte der 32-Jährige nicht einmal ein Tor.

Erst Grätsche, dann Flanke

Rooney verhinderte in der sechsten Minute der Nachspielzeit mit einer Wahnsinns-Grätsche zunächst den fast sicheren Siegtreffer von Orlando, denn das Tor war nach einem geklärten Eckball verwaist. Und der Engländer bereitete sogleich mit einem weiten Pass das Last-Minute-Tor von Luciano Acosta vor.

Trotz des umjubelten Erfolgs liegt DC United in der Eastern Conference der MLS mit 21 Punkten auf dem letzten Platz hinter Chicago Fire.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen