Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Duell Lampard vs. Terry Am Ende kann nur einer jubeln und absahnen

Der Playoff-Final zwischen Derby County und Aston Villa ist auch das Duell zweier Chelsea-Legenden.

Frank Lampard und John Terry.
Legende: Spezielles Wiedersehen Frank Lampard und John Terry treffen im Wembley aufeinander. imago images

Als Spieler des FC Chelsea sammelten Frank Lampard und John Terry 13 Jahre lang gemeinsam Titel. Mit den «Blues» gewann das Duo im Klubfussball so ziemlich alles, was es zu gewinnen gibt.

Das 220-Millionen-Spiel

Am Montagabend kämpfen im Playoff-Final im Wembley Derby County mit Trainer Lampard und Aston Villa mit Co-Trainer Terry um den Aufstieg in die Premier League – und viel Geld.

Der Sieger hat TV-Einnahmen von 220 Millionen Franken auf sicher. Denn 122,5 Millionen kassiert in der Premier League selbst der Letztplatzierte. 97,5 Millionen gibt es als Zusatz für den Fall des sofortigen Wiederabstiegs. Der Verlierer des Aufstiegsduells muss sich hingegen mit 9 Millionen begnügen.

Der Beginn grosser Trainerkarrieren?

Für Lampard wäre der Aufstieg in seiner 1. Saison als Cheftrainer ein beachtlicher Erfolg. Der 40-Jährige würde sich damit für höhere Aufgaben empfehlen. Lampard wurde zuletzt bereits mit Chelsea in Verbindung gebracht. Gerüchte gab es zuletzt auch um Terry. Der Co-Trainer bei Aston Villa soll bei Middlesbrough im Gespräch sein.