Zum Inhalt springen

Header

Audio
Kovac: «Das war ein absolutes Spitzenspiel» (ARD; Philipp Weiskirch)
Aus Sportradio vom 14.09.2019.
abspielen. Laufzeit 03:03 Minuten.
Inhalt

Embolo mit Assist für Gladbach Bayern mit Unentschieden – Dortmund mit Gala

  • Bayern und Leipzig trennen sich im Spitzenkampf 1:1.
  • Dortmund siegt zuhause gegen Bayer Leverkusen mit 4:0.
  • Breel Embolo hat grossen Anteil am Gladbach-Sieg gegen Köln.

Bayern München läuft der Tabellenführung weiter hinterher. Der Rekordmeister kam bei RB Leipzig nicht über ein 1:1 hinaus. Robert Lewandowskis Führungstreffer in der 3. Minute glich Emil Forsberg mittels Penalty aus (45.).

BVB mit Ausrufezeichen

«Dortmund in der Krise», «Favre ist angezählt» – die jüngsten Schlagzeilen waren aus BVB-Sicht wenig positiv. Doch die Dortmunder zeigten auf dem Platz eine starke Reaktion: Zuhause resultierte gegen Leverkusen ein 4:0-Sieg.

Mönchengladbach gewann in Köln mit 1:0. Breel Embolo leistete beim einzigen Treffer die entscheidende Vorarbeit. Yann Sommer hielt den Sieg in den letzten Minuten mit starken Paraden fest.

Audio
Favre: «Nicht an Barcelona denken» (ARD; Anne van Eickels)
02:05 min
abspielen. Laufzeit 02:05 Minuten.

Union jubelt nur kurz

Urs Fischers Union Berlin musste gegen Werder Bremen eine 1:2-Pleite einstecken. Das entscheidende Tor für die Gäste erzielte Niclas Füllkrug nach einem Eckball per Kopf. Das Spezielle an diesem Treffer: Union-Torhüter Rafal Gikiewicz hatte zuvor einen Penalty gehalten und damit besagten Eckball «verschuldet».

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.