Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Die Kult-Rede von Trappatoni abspielen. Laufzeit 03:09 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 15.03.2019.
Inhalt

Er will «Influencer» werden Trapattoni wird 80 – und hat noch lange nicht fertig

Mit seiner Wutrede 1998 erlangte Giovanni Trapattoni Kultstatus. Am Sonntag feiert die Trainer-Ikone ihren 80. Geburtstag.

«Ich mache jetzt nicht extra ein Brimborium, sondern feiere ganz schlicht, so wie ich es gewohnt bin», sagte Trapattoni im Interview mit dem kicker.

Die legendäre Rede

Ohne Brimborium ging es in seiner Trainerkarriere aber selten zu. In Erinnerung bleibt da vor allem das Sprüchefeuerwerk, das er als Bayern-Coach zündete. Erzürnt über die damalige Situation seiner Mannschaft (1998), beschimpfte Trapattoni Spieler als «schwach wie eine Flasche leer» und beendete seinen Ausbruch mit den Worten: «Ich habe fertig».

Trappatoni und sein berühmtes «Ich habe fertig» an einer Bayern-Medienkonferenz 1998.
Legende: Die Kult-Rede Trappatoni und sein berühmtes «Ich habe fertig» an einer Bayern-Medienkonferenz 1998. SRF

Der Italiener zählt mit insgesamt 23 Titeln zu den erfolgreichsten Trainern der Fussball-Geschichte.

Klassische Musik und Social Media

Mittlerweile lebt Trapattoni in Cusano Milanino, nahe Mailand. Nun kommt er zur Ruhe, hat mehr Zeit für seine zweite Leidenschaft: die klassische Musik.

Er bleibt am Puls der Zeit. Seit Oktober teilt der Italiener seine Lebens- und Fussball-Weisheiten per Facebook, Instagram und Twitter. Jetzt will er sich als «Influencer» versuchen. Auch mit 80 Jahren hat er eben noch lange nicht fertig.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.