Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen ManCity mit 21. Sieg in Folge – auch Juve gewinnt

Jesus trifft
Legende: Bei seinem 2. Treffer Gabriel Jesus (r.). imago images

England: City weiter unaufhaltsam

Manchester City hat seinen beeindruckenden Lauf fortgesetzt und eilt nach dem 21. Pflichtspielsieg in Serie dem Meistertitel entgegen. Die Elf von Pep Guardiola bezwang Wolverhampton 4:1. Auf den ersten Verfolger und Stadtrivalen Manchester United beträgt der Vorsprung in der Tabelle nun 15 Punkte. Conor Coady (61.) von den Wanderers konnte das Eigentor von Leander Dendoncker zwar noch wettmachen. Zum Schluss drehte der Leader aber gehörig auf und feierte durch Tore von Gabriel Jesus (80., 90.+5) und Riyad Mahrez (90.) einen letztlich deutlichen Sieg.

Italien: Juventus siegt gegen den Aufsteiger

Juventus Turin hat auf dem Weg zum möglichen 10. Titel in Serie seinen 14. Saisonsieg eingefahren. Gegen Spezia Calcio gewannen die Turiner 3:0. Alvaro Morata (65.), Federico Chiesa (71.) und Cristiano Ronaldo (89.) erzielten die entscheidenden Treffer. Als 3. hat Juve nach dem 24. Spieltag jedoch weiter 7 Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Inter Mailand.

Die Partie zwischen Lazio Rom und dem FC Turin (Ricardo Rodriguez) musste verschoben werden, weil die Turiner aufgrund von Coronafällen noch unter Quarantäne stehen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen