Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen ManCity mit Kantersieg gegen Burnley – Juventus bleibt Leader

Foden jubelt
Legende: Traf doppelt Der 20-jährige Phil Foden. Getty Images

England: City gewinnt mühelos gegen Burnley

Manchester City hat zum Abschluss der 30. Premier-League-Runde keine Mühe bekundet. Gegen Burnley gewannen «The Citizens» mit 5:0. Phil Foden und Riyad Mahrez zeichneten sich als Doppeltorschützen aus. Weil Leader Liverpool am Sonntag nur unentschieden spielte (0:0 gegen Everton), verkürzt ManCity den Rückstand 8 Runden vor Schluss auf 20 Punkte. Damit könnte am 32. Spieltag das Direktduell über den definitiven Ausgang der Meisterschaft entscheiden.

Italien: Juventus und Milan mit Siegen

Juventus Turin kam in Bologna zu einem standesgemässen 2:0-Erfolg. Cristiano Ronaldo per Penalty und Paulo Dybala mittels Schuss in den Winkel trafen. Die Turiner werden auch nach der 27. Runde an der Tabellenspitze stehen. Das zuvor einen Punkt hinter dem Leader klassierte Lazio Rom spielt am Mittwoch in Bergamo. Auch die AC Milan zeigte sich siegreich. Sie besiegte Lecce auswärts mit 4:1 und hält die Distanz zu den europäischen Plätzen damit klein.

Video
Die Tore bei Bologna - Juventus
Aus Sport-Clip vom 23.06.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen