Zum Inhalt springen

Header

Audio
Manchester United mit Sieg gegen Aston Villa
abspielen. Laufzeit 00:23 Minuten.
Inhalt

Fussball aus den Topligen ManUnited schliesst zu Liverpool auf

England: ManUtd bezwingt Aston Villa

Manchester United hat am Freitagabend zu Hause gegen Aston Villa dank einem 2:1-Sieg 3 Punkte eingefahren. Die Entscheidung führte der formstarke Bruno Fernandes vom Penaltypunkt herbei. Es war bereits das 9. Elfmetertor des Portugiesen seit Februar 2020. Zuvor hatten Anthony Martial für die United (40.) und Bertrand Traoré (58.) getroffen. Die «Red Devils» sind in der Premier League damit neu punktgleich mit Leader Liverpool .

England: Späte Entscheidung bei West-Ham-Sieg

Im 2. PL-Spiel des Abends hatte sich West Ham knapp mit 1:0 bei Everton durchgesetzt. Das entscheidende Tor gelang dem Tschechen Tomas Soucek erst 4 Minuten vor Schluss. Everton verpasste damit den Sprung auf Rang 3, West Ham derweil hält sich dank den 3 Punkten in den Top 10.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Eugen Baumgartner  (Eugen Baumgartner)
    Das gefällt mir ungemein, dass Dario Colognia auf dem zweiten Platz angekommen ist. Er ist für mich mit Roger Federer einer der Vorzeigeathleten der Schweizer Elite. Ausgeglichen, sauber, weil sie dauernd auf Dobbing geprüft werden! Beide gewinnen nicht die ganze Saison hindurch jede Challenge, wie Andere! Herzliche Glückwünsche zum neuen Jahr, möge das Schicksal im Neuen Jahr Ihre geheimsten Wünsche erfüllen!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Töbu Merz  (Saibot Zrem)
      Die Leistung von Dario Cologna ist top.
      Ein guter Start für ihn ins 2021.
      Was hat das aber mit Manu zu tun?
      Sie habe wohl den Artikel verwechselt..
      Ist mir auch schon passiert!
      Ä schöene abe
      Ablehnen den Kommentar ablehnen