Zum Inhalt springen

Header

Video
Die Tore bei Juve - Parma
Aus Sport-Clip vom 20.01.2020.
abspielen
Inhalt

Fussball aus den Topligen Ronaldo mit Doppelpack – Messi mit Siegtor

Italien: Juventus setzt sich ab

Cristiano Ronaldo hat Juventus Turin mit 2 Toren zum 2:1-Heimsieg über Parma geschossen. Der Portugiese traf kurz vor der Pause und 3 Minuten nach dem 1:1-Ausgleich durch Parmas Andreas Cornelius (55.). Ronaldo ist bei 16 Saisontoren angelangt. In den letzten 7 Spielen hat der 34-Jährige 11 Mal eingenetzt. Juventus profitierte damit vom Remis von Inter Mailand (1:1 in Lecce) und liegt neu 4 Punkte vor den «Nerazzurri» an der Spitze.

Spanien: Messi rettet Setiens Einstand

Der FC Barcelona hat zuhause gegen Granada einen 1:0-Pflichtsieg gefeiert. Es war der 1. Erfolg im 1. Spiel unter dem neuen Coach Quique Setien. Das Tor des Abends erzielte Lionel Messi in der 76. Minute. Der Argentinier leitete den Treffer selbst ein. Er bediente Antoine Griezmann, der zu Arturo Vidal passte. Der Chilene wiederum verlängerte sehenswert per Hacke. Messi traf dann per Flachschuss. Granadas Eteki hatte 10 Minuten vor dem 0:1 nur den Innenpfosten getroffen. Barça liegt wieder punktgleich mit Real Madrid an der Spitze.

ste

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen