Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball-News Anfield-Ausbau um ein Jahr verschoben

Anfield in Liverpool.
Legende: Die Kapazität soll um 7000 Plätze auf 61'000 ausgebaut werden Anfield in Liverpool. imago images

England: Anfield-Ausbau verschoben

Die Coronavirus-Pandemie bremst die Ausbauarbeiten am Stadion des FC Liverpool aus. Die Aufstockung an der Anfield Road wird gemäss einer Klubmitteilung um ein Jahr verschoben. Frühestens im Sommer 2023 werden die Bauarbeiten demnach abgeschlossen sein. Aktuell bietet das Stadion 54'000 Personen Platz, durch den Ausbau soll die Kapazität auf 61'000 Zuschauer erhöht werden.

Video
Aus dem Archiv: Liverpool scheidet im CL-Achtelfinal aus
Aus Sport-Clip vom 11.03.2020.
abspielen

Irland/England: Michael Robinson gestorben

Der ehemalige irische Angreifer des FC Liverpool, Michael Robinson, ist im Alter von 61 Jahren in Spanien an Krebs gestorben. «Wir sind tief betroffen über den Tod unseres Ex-Spielers Michael Robinson. Ruhe in Frieden, Michael», twitterte Liverpools Trainer Jürgen Klopp.

Frankreich: Saint-Etienne trauert um Klublegende

Robert Herbin, zwischen 1957 und 1990 Spieler und Trainer des französischen Rekordmeisters Saint-Etienne, verstarb im 81. Altersjahr. Als Spieler gewann der 23-fache französische Internationale mit dem Klub unter anderem 6 Meistertitel. Als Coach von Saint-Etienne brachte es der charismatische Herbin während insgesamt 14 Saisons unter anderem auf 4 Meistertitel.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen