Zum Inhalt springen
Inhalt

Fussball-News Evra erhält Kurzzeitvertrag bei West Ham

Patrice Evra kehrt vorübergehend in die Premier League zurück. Und: Weitere Fussball-News.

West Ham hat den klublosen Patrice Evra verpflichtet. Es handelt sich um einen Kurzzeitvertrag, der bis Ende Juni 2018 läuft. Evra war bei Olympique Marseille vergangenen November rausgeworfen worden, weil er einem eigenen Fan einen Tritt verpasst hatte. Zuvor war der französische Ex-Nationalspieler unter anderem bei Monaco, Manchester United und Juventus unter Vertrag.

Legende: Video Marseilles Evra legt sich mit den eigenen Fans an abspielen. Laufzeit 00:45 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 02.11.2017.

Manchester Uniteds Alexis Sanchez hat sich mit der spanischen Staatsanwaltschaft wegen Steuerhinterziehung auf eine bedingte Gefängnisstrafe von 16 Monaten geeinigt. Diese kann er nun in eine Geldstrafe umwandeln lassen. Der Stürmer hatte zu seiner Zeit bei Barcelona den Verkauf seiner persönlichen Bildrechte an ausländische Firmen vorgetäuscht und dadurch Steuern in der Höhe von rund 1 Million Euro hinterzogen.

Leverkusen muss voraussichtlich 3 Wochen ohne Lars Bender auskommen. Der Bayer-Captain erlitt im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen Werder Bremen (4:2 n.V.) einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich der linken Oberschenkelmuskulatur. Dies gab Bayer am Mittwoch bekannt.