Zum Inhalt springen
Inhalt

Fussball-News Neue Aufgabe für Ventura in Verona

Chievo Verona holt Italiens Ex-Nationaltrainer Gian Piero Ventura. Und: Auch Genua und Huesca wechseln den Coach aus.

Gian Piero Vendura.
Legende: Neuer Chievo-Chef Gian Piero Verdura. Keystone

Chievo Verona, Tabellenletzter in der Serie A, trennt sich von Trainer Lorenzo D'Anna. Nachfolger soll laut Medienberichten der ehemalige Nationaltrainer Gian Piero Ventura werden. Ventura war als Coach der Azzurri zurückgetreten, nachdem sich das Team erstmals seit 60 Jahren nicht für die Weltmeisterschaft qualifiziert hatte.

Wenige Stunden später wechselte auch Serie-A-Konkurrent CFC Genua den Trainer aus. Der Tabellen-11. trennte sich am Dienstag von Davide Ballardini, der durch Ivan Juric ersetzt wird. Juric hatte das Team bereits vor Ballardini betreut.

Auch in Spanien kommt es zu einer Trainer-Rochade. Aufsteiger Huesca trennte sich per sofort von Leo Franco. Nachfolger beim Primera-Division-Schlusslicht wird Francisco Rodriguez Vilchez.