Zum Inhalt springen
Inhalt

Fussball-News Real einen Monat ohne Varane

Beim «Clasico» vom Sonntag hat sich Raphael Varane eine Muskelverletzung zugezogen. Und: weitere News aus dem internationalen Fussball.

Legende: Audio Varane fällt mehrere Wochen aus (Radio SRF 3, Bulletin von 16:00 Uhr, 30.10.18) abspielen. Laufzeit 00:21 Minuten.
00:21 min

Real Madrids Raphael Varane hat sich im Spiel gegen Barcelona (1:5) verletzt. Der 25-jährige Weltmeister erlitt eine Blessur an den Adduktoren des rechten Beines. Viele Fans rechneten mit einem taktischen Wechsel, als Varane in der «Clasico»-Pause beim Stand von 0:2 durch Flügelspieler Lucas Vazquez ersetzt wurde. Nun ist klar, dass sich der Franzose zuvor verletzt hatte.

Der ehemalige Fifa-Funktionär Kwesi Nyantakyi aus Ghana ist aufgrund von Korruptions- und Bestechungsvorwürfen lebenslang für alle Fussball-Aktivitäten gesperrt worden. Zudem verhängte die Ethikkommission des Weltverbandes eine Busse von 500'000 Franken gegen den ehemaligen Präsidenten des ghanaischen Fussballverbandes.

Leicester City wird eine Woche nach dem tragischen Tod von Klubbesitzer Vichai Srivaddhanaprabha zum Premier-League-Spiel gegen Cardiff City antreten. «Der Entscheid fiel mit Blick auf die schrecklichen Ereignisse vom Samstagabend nach Rücksprache mit dem Klub», teilte die Liga mit. Srivaddhanaprabha und 4 weitere Personen waren am Samstag bei einem Helikopter-Absturz in unmittelbarer Nähe des Stadions ums Leben gekommen.

Sendebezug: Radio SRF 3, Bulletin von 16:00 Uhr, 30.10.18

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.