Zum Inhalt springen

Fussball-News Rooney läuft ein letztes Mal für England auf

Im Testspiel gegen die USA wird der 33-Jährige zu seinem 120. und letzten Einsatz für die «Three Lions» kommen.

14 Monate nach seinem Rücktritt aus der englischen Nationalmannschaft wird Wayne Rooney zu einem Comeback kommen. Nationalcoach Gareth Southgate und der englische Fussballverband haben entschieden, den Rekordtorschützen der Engländer für das Tespiel gegen die USA im Londoner Wembley-Stadion zu nominieren. Der 33-Jährige kommt damit offiziell zu einem Abschiedsspiel. Rooney spielt inzwischen in der MLS für D.C. United, ist mit dem Klub aber in der ersten Playoff-Runde gescheitert.

Video
Rooney verschiesst, D.C. United scheitert
Aus Sport-Clip vom 02.11.2018.
abspielen. Laufzeit 49 Sekunden.

Zwei Wochen nach seinem Armbruch steht Lionel Messi vom FC Barcelona bereits wieder im Kader für die Champions-League-Partie gegen Inter Mailand am kommenden Dienstag. Obwohl er aus ärztlicher Sicht noch nicht vollkommen genesen sei, werde Messi zum Rückspiel mit nach Italien fahren, teilten die Katalanen am Sonntag mit. Ob der Argentinier aber spielen wird oder auf der Bank sitzt, blieb zunächst offen.

Meistgelesene Artikel