Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Marins Schiedsrichter-Schwalbe abspielen. Laufzeit 00:39 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 23.04.2018.
Inhalt

«Goldene Himbeere»? Marins Theater-Einlage nach Schiedsrichter-Berührung

Da hat sich der 29-Jährige Deutsche den falschen Sündenbock für seine Schwalbe ausgesucht.

Marko Marin hat in der griechischen Liga mit einer kuriosen Aktion auf sich aufmerksam gemacht. Der Offensivspieler von Olympiakos Piräus bedrängte während der Partie Apollon Smyrnis-Olympiakos zusammen mit Teamkollegen den Unparteiischen.

Dieser schubste den Deutschen leicht von sich weg, worauf der 29-Jährige theatralisch zu Boden ging. Mit der gelben Karte kam der ehemalige Gladbach- und Werder-Spieler noch glimpflich davon.

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.