Zum Inhalt springen
Inhalt

Heim-Baisse der «Saints» Brutal: 2 Teams gewinnen in Southampton öfter als ... Southampton

In den letzten 10 Monaten haben Leicester und Chelsea bei den «Saints» zweimal gewonnen. Southampton selber nur einmal.

Aussenverteidiger Ryan Bertrand.
Legende: Enttäuschung pur Aussenverteidiger Ryan Bertrand. Reuters

Grundsätzlich gilt Southampton in der Premier League als besseres Mittelfeldteam. Im Mai diesen Jahres mussten die Südengländer erstmals seit Jahren wieder in den Abstiegskampf – auch, weil es zu Hause einfach nicht läuft.

Hartnäckige Heimschwäche

Seit November 2017 gewannen die «Saints» im heimischen St. Marys Stadium ein mickriges Liga-Spiel (2:1 gegen Bournemouth), in den restlichen 14 (!) Partien blieben sie sieglos. Mit nur 5 Punkten aus 8 Spielen findet sich Southampton derzeit erneut nur auf dem 16. Platz wieder, weit unter den eigenen Erwartungen.

Doppelt bitter: Mit Chelsea und Leicester haben zwei Premier-League-Teams ihre letzten zwei Auswärtsspiele bei Southampton gewonnen, und damit im St. Marys in den letzten 10 Monaten mehr Siege eingefahren als der Gastgeber selber.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.