Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Im Alter von 35 Jahren Fussballer Reyes stirbt bei Autounfall

Der ehemalige spanische Nationalspieler José Antonio Reyes ist bei einem Unfall in Spanien ums Leben gekommen.

José Antonio Reyes im Trikot von Espanyol Barcelona.
Legende: José Antonio Reyes Hier im Dress von Espanyol Barcelona Getty Images

Die traurige Botschaft vom Tod von José Antonio Reyes teilte sein ehemaliger Klub FC Sevilla am Samstag mit. Der tödliche Autounfall ereignete sich dieser Meldung nach in der andalusischen Stadt Utrera.

Fünffacher Europa-League-Sieger

Auf dem Zenit seiner Karriere hatte Reyes mit Arsenal 2004 als erster spanischer Spieler den englischen Meistertitel geholt. Mit den Londonern gewann er zudem den FA-Cup.

Nach seinem Wechsel zurück in die Heimat triumphierte er zuerst zweimal mit Atletico Madrid, danach dreimal mit Sevilla in der Europa League. Zuletzt spielte Reyes bei Extremadura in der Segunda Divison A. Sämtliche Spiele der Liga an diesem Wochenende wurden abgesagt und sollen am Dienstag nachgeholt werden.

Legende: Video Schweigeminute für José Antonio Reyes abspielen. Laufzeit 01:04 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 01.06.2019.

21 Länderspiele für Spanien

Für die spanische Nationalmannschaft stand Reyes insgesamt 21 Mal im Einsatz und erzielte dabei 4 Tore. Bei den Erfolgen an den grossen Turnieren zwischen 2008 und 2012 war er allerdings nicht dabei.

Legende: Video Schreckliche Bilder vom Wrack von Reyes' Auto abspielen. Laufzeit 00:13 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 01.06.2019.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.