Zum Inhalt springen

Header

Götze und Reus jubeln
Legende: Marco Reus (r.) zeigt es an Joker Mario Götze machte mit 2 Vorlagen den Unterschied. Getty Images
Inhalt

Im Spitzenkampf Gladbachs Innenverteidigung leitet Dortmund-Sieg ein

Dortmund gewinnt das Topspiel der Bundesliga vor der Winterpause mit 2:1. Matchwinner ist Mario Götze mit 2 Vorlagen.

Dortmund hat auf die überraschende Niederlage in Düsseldorf (1:2) reagiert und seinen 1. Verfolger Gladbach mit 2:1 geschlagen. Damit beendet der BVB die Vorrunde mit mindestens 6 Punkten Abstand auf Platz 2.

Joker Götze zaubert

Gladbachs improvisierte Innenverteidigung mit dem 18-jährigen Louis Beyer und dem zurückbeorderten Mittelfeldspieler Tobias Strobl stand bei beiden Gegentoren im Fokus:

  • Vor dem 1:0 (42.) verlor Beyer den Ball im Aufbau an Marco Reus. Die Dortmunder schalteten schnell um und erzielten nach Zuspiel von Mario Götze durch Jadon Sancho das 1:0.
  • Götze tunnelte mit seinem Pass auf Reus Strobl. Beyer kam gegen Reus in der Mitte zu spät, sodass der Dortmund-Captain auf dem Hosenboden rutschend das 2:1 erzielen konnte (54.).

Zu dieser Konstellation in der Innenverteidigung ist es gekommen, da Matthias Ginter und der Schweizer Nico Elvedi mit Kopfverletzungen fehlten. Trotz Elvedis Absenz standen 3 Schweizer auf dem Feld: Roman Bürki (Dortmund) und Yann Sommer standen in den Toren, Denis Zakaria beackerte das Gladbach-Mittelfeld.

Zwischen den BVB-Toren glich Christoph Kramer für Gladbach aus (45.). Vor dem Torschuss hatte er sich nach einer Flanke den Ball an die eigenen Hände geköpfelt.

Sendebezug: Radio SRF 3, Abendbulletin, 21.12.2018, 22:00

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Josef Graf  (Josef Graf)
    Jadon Sancho hat mindestens den gleich grossen Anteil am Sieg des BVB wie Mario Götze. Das 1:0 erzielte Sancho selber nach einem schönen Haken aus spitzem Winkel, und vor dem 2:1 schickte er Mario Götze mit einem feinen Zuspiel an den Flügel, von wo aus Götze dann den Pass auf Marco Reus spielte.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen

Mehr aus Internationale LigenLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen