Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Internationale Fussball-News Akanji vor baldigem Comeback

Legende: Audio Akanji schon gegen Leverkusen wieder dabei? (Radio SRF 3, Bulletin von 18:30 Uhr, 20.02.19) abspielen. Laufzeit 00:23 Minuten.
00:23 min
  • BVB-Abwehrchef Akanji schon gegen Leverkusen wieder an Bord?

Manuel Akanji von Borussia Dortmund strebt nach zweimonatiger Verletzungspause sein Comeback im Spiel gegen Bayer Leverkusen am Sonntag an. «Ich hoffe, dass ich bald wieder auf dem Platz stehen kann. Ich habe keine Schmerzen mehr», wird Akanji im BVB-Magazin zitiert. Einen Einsatz gegen Leverkusen schloss der 23-Jährige nicht aus.

  • Sevilla zieht in den Achtelfinal der Europa League ein

Rekordsieger Sevilla hat als erstes Team den Achtelfinal der Europa League erreicht. Der dreifache Titelträger, der zuvor auch zweimal den UEFA-Cup geholt hatte, gewann am Mittwoch 2:0 gegen Lazio Rom. Bereits das Hinspiel in Rom hatte Sevilla mit 1:0 für sich entschieden. Wissam Ben Yedder in der 20. Minute und Pablo Sarabia in der 78. Minute erzielten die Treffer für die heimstarken Andalusier.

  • Khedira am Herzen operiert

Sami Khedira hat sich am Mittwoch in Turin einer Operation am Herzen unterzogen. Der 31-jährige Mittelfeldspieler von Juventus Turin hatte im Abschlusstraining für das CL-Spiel gegen Atletico über Herzrasen geklagt, worauf er umgehend einen intensiven Medizintest absolvierte. Daraufhin sei eine «Verödung von Herzzellen im Vorhof» vorgenommen worden, teilte sein Klub mit.

Sendebezug: Radio SRF 3, Bulletin von 18:30 Uhr, 20.02.2019

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.